Win-Win or No Deal!

Es mag seltsam klingen, aber wir glauben an Coveys Prinzip von Win-Win or No Deal. Denn nur, wenn beide Seiten einen Vorteil aus der Zusammenarbeit ziehen, kann diese Geschäftsbeziehung auf Dauer Bestand haben. Leider sehen viel zu viele Menschen heute nicht mehr den Gegenwert den sie erhalten, sondern nur das Preisschild, welches darauf geklebt wurde. Dass sie hierdurch mehr zahlen als sie bereit sind, merken sie oft schmerzhaft, wenn es zu spät ist.

So mussten wir in den vielen Jahren im Bereich der Ausbildung zu oft Ausbilder erleben, die ausbilden wie man es immer schon gemacht hat. Und auch Teilnehmer in unseren Seminaren berichten leider, bis heute, immer wieder von anderen Kursen, die einfach langweilig und wenig informativ waren. Die Konsequenz hieraus ist, dass viele Menschen Maßnahmen zu Prävention und Erste Hilfe als notwendiges Übel empfinden und ihre Zeit, gezwungener Maßen, absitzen, ohne etwas zu lernen.


Dies enttäuscht uns, denn für uns ist Prävention und Erste Hilfe eine Herzensangelegenheit.

Aus- und Fortbildung soll und muss Spaß machen. Auch bei der Ersten Hilfe darf gelacht werden. Denn nur in einer entspannten Atmosphäre kann der Mensch wirklich gut lernen.
Wir werden nicht verhindern können, dass Sie Ihr Wissen einmal bei einem schweren Unfall oder einer bedrohlichen Erkrankung einsetzen müssen, um anderen Menschen zu helfen. Aber wir werden dafür sorgen, dass Sie auf solch eine Situation, mit Humor und Leichtigkeit ausreichend vorbereitet wurden, um ernsthaft helfen zu können, wenn es die Situation erfordert.

Es ist uns ein Bedürfnis, dass niemand einen unserer Kurse verlässt, bevor alle offenen Fragen, die mit dem Kurs Thema zusammenhängen, beantwortet und alle Unsicherheiten ausgeräumt wurden. Auch bieten wir jedem Teilnehmer an, noch nach offiziellem Kursende Fragen zu stellen oder bestimmte Praktiken noch einmal zu üben.

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind. Nicht als Marketing Spruch, sondern aus Überzeugung.